Technologie

CWL vereint mehrere unabhängige Technologien über unzählige Schnittstellen mit abgesicherten Rechenzentren und bietet dazu eine simple Anwender-Plattform per Maus-Klick.

Detailliertes Schema für IT-Profis finden Sie im grauen Kasten rechts.

CWL Manager

Der auf jedem Windows-Rechner installierbare CWL Manager funktioniert als Konsole für die Steuerung der zentralen CWL Datenbank (MS SQL-Server). Sie können von jedem beliebigen Windows-Rechner dieselben Daten ansteuern, die Änderungen werden auf einem zentralen Server gespeichert und gesichert. Das bedeuted, sie und alle berechtigten Mitarbeiter bearbeiten dieselben Daten ohne mühsames abgleichen und synchronisieren der getätigten Arbeiten. Einzige Voraussetzungen sind eine Internet-Anbindung und ein Windows-fähiger Rechner.

Zentrale CWL Datenbank

Das zentrale Rechenzentrum von CWL kümmert sich voll automatisch um alle Bestellungen, Rechnungsabwicklungen, Informations-Emails, das Synchronisieren und Aktualisieren von geänderten Einzel-Produkten oder ganzen Kollektionen. Es verbindet sie mit Herstellern, Veredlern, Logistikern und Händlern und kann ihnen unzählige administrative Arbeiten abnehmen.

CWL Shops

Das zentrale Rechenzentrum ist fähig, Internet-Shops auf Magento-Technologie zu erstellen, sie mit Produkten zu füllen und alle nötigen Einstellungen zur Individualisierung ihres Webshops für sie vorzunehmen. Sie benötigen selbst kein IT-Knowhow und lösen die Aufgaben für das Rechenzentrum mit einfachen Mausklicks in ihrem CWL-Manager aus.

CWL Shops Module

Die Leistungsfähigen Magento-Internet-Shops laufen eigenständig und sind rund um die Uhr für die weite Welt des Webs erreichbar. Ein Magento Shop kann mit Modulen versehen werden, welche die Funktionalität des Shops bis ins unermessliche Erweitern können. Viele häufig verwendete Module (wie z.B. Zahlungsgateways, Gutscheingenerator, Mehrwertsteuer-Überprüfer, Design-Tool,...) sind bereits im CWL integriert, und ständig kommen neue dazu. Auch hier übernimmt das Rechenzentrum die umständliche Installation und Konfiguration der Module ins Magento-Backend für sie. Sie können die Module per einfachen Mausklicks in ihrem CWL Manager hinzufügen und die notwendigsten Einstellungen vornehmen.

Webshops

Der Endkunde erreicht sie und ihre Produkte im Internet über einen profesionellen Webshop. Er kann als Gast bestellen oder sich als Kunde registrieren lassen und geniesst alle Vorteile eines modernen Webshops. Zusätzlich hat er die Möglichkeit die Produkte selbst weiter zu individualisieren (Design-Tool).

Anforderungen

Die CWL Managersoftware läuft auf einem PC mit Windows XP oder höher und benötigt eine stabile, dauerhafte Internetverbindung. Das ".Net Framework 4.0" wird falls nicht vorhanden bei der Manager installation über unsere Webseite mit installiert.
Diese Anforderungen gelten nur für die Nutzung des Managers. Also um Shops und Produkte zu erstellen oder zu bearbeiten.
Einmal erstellt laufen die Shops auf unseren Rechenzentren und benötigen ihrerseits absolut keine Anforderungen oder aktiven Geräte.
Die Internetshops funktionieren in allen gängigen Browsern.